Datenschutz

Allgemeiner Hinweis
Die KompostWerke Rhein-Sieg GmbH & Co. KG freut sich über Ihr Interesse an unseren Produkten und Ihren Besuch auf unserer Web-Site www.krs.rsag.de. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns daher ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Ab Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in deutschen Unternehmen Pflicht. Teil dieser Verordnung ist Sie über die Verwendung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren.
Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung

Kontaktformular
Verantwortlich/er: KRS  KompostWerke Rhein-Sieg GmbH & Co. KG
Zweck: Ihre personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung Ihrer Anfrage zu unseren Kompostprodukten gespeichert.
Rechtsgrundlage: Anfrage
Empfänger: ERS EntsorgungsService Rhein Sieg GmbH
Übermittlung an ein Drittland: nein
Speicherdauer: 3 Werktage
Betroffenenrechte: Auskunftsrecht (Art. 15)
Recht auf Berichtigung (Art. 16)
Recht auf Löschung (Art. 17)
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18)
Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20)
Widerspruchsrecht (Art. 21)
Widerspruch: Der Widerspruch nach Art. 21 kann jederzeit erfolgen. Er muss in Schriftform erfolgen, es genügt die Mitteilung per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@krs.rsag.de
Beschwerderecht: Nach Art. 12 besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde.
Profiling: Findet nicht statt
Notwendigkeit: Die Daten sind bereitzustellen, weil sie für die Bearbeitung der Kontaktanfrage erforderlich sind.
Mögliche Folge/n einer Nichtbereitstellung ist/sind: keine Bearbeitung

Sicherheit
Zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Informationspflicht nach Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Die KompostWerke Rhein-Sieg GmbH & Co. KG sind nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, so dass keine Teilnahme an diesem Verfahren erfolgt. Bei Unstimmigkeiten sind die KompostWerke Rhein-Sieg GmbH & Co. KG im Sinne des Verbrauchers an einer außergerichtlichen einvernehmlichen Lösung interessiert und wird sich bemühen, eine passende Lösung herbeizuführen.

Erhebung und Verwendung nicht-personenbezogener Daten
Um unsere Webseiten so kundenfreundlich wie möglich zu gestalten, analysieren wir das Nutzerverhalten mit Hilfe von Software zur statistischen Webseitenanalyse. Damit erhalten wir beispielsweise Informationen über den genutzten Internet-Browser, die Anzahl der Besuche auf unserer Website oder die Menge ausgelieferter Daten. Dazu setzen wir die Matomo Webanalyse ein. Hierbei anfallende Informationen werden nur innerhalb der RSAG-Gruppe verarbeitet und ausgewertet. Erfasste Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Nutzungsanalyse durch Matomo mit der nachfolgend eingeblendeten Schaltfläche unterbinden. Es kann jedoch sein, dass dies mit einigen Browsertypen nicht funktioniert.